Young Enterprise Switzerland

TryNew wurde im Rahmen des diesjährigen Company Program von Young Enterprise Switzerland gegründet.
Im Company Program, gründen Kantonsschüler*innen in kleinen Gruppen ein Mini-Unternehmen. Über ein Jahr lang, baut man das Unternehmen auf und versucht profitabel seine Geschäftsidee zu vermarkten. 
Die Teilnahme an verschiedenen Handelsmessen in der Schweiz ist teilweise obligatorisch, sowie verschiedene Events und Workshops.
Jedes Mini-Unternehmen strebt seine eigenen Ziele an, wie z.B. am Ende des Jahres ihren Partizipanten einen attraktiven Dividendenausschuss zu ermöglichen, wie jedoch auch der Gewinn von verschiedenen Awards oder den Einzug in die internationale Handelsmesse.
Bei uns im Fokus liegt sicherlich der Coop Nachhaltigkeits-Award, zudem versuchen wir unter die Top 75 in der Schweiz zu gelangen und somit an der nationale Handelsmesse teilnehmen zu dürfen. Wenn wir an der nationalen Handelsmesse unter die Top 25 kommen, nehmen wir an der internationalen Handelsmesse teil.

Durch diese Möglichkeit, die uns unsere Schule anbietet, haben wir einen ausgewogeneren Alltag, zwischen Schule und Business. Wir investieren viel Zeit in Planung, Strategien, Meetings und Teamgeist, um uns so weiter zu entwickeln.